Projekt

Gemeinsam Barrieren abbauen!

Wer kennt unüberwindliche und/oder gefährliche Barrieren im Straßenverkehr, in öffentlichen Gebäuden oder im Internet? Diese Barrieren erschweren Menschen mit Behinderung die gleichberechtigte und chancengleiche Teilhabeam öffentlichen Leben unnötig oder machen sie sogar gänzlich unmöglich.

Das Projekt Barrieren melden! ist eine Initiative des Vereins Interessenvertretung Barrierefreies Cottbus e.V. und macht es sich zur Aufgabe, Alltagsbarrieren in der Stadt Cottbus zu bündeln und diese mit den verantwortlichen Stellen zu beseitigen.

Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Cottbus sowie Gäste der Stadt sind dabei zur Mitwirkung aufgerufen: Barrieren, die im Stadtbild erkannt werden, können über diese Internetseite im Bereich “Barrieren melden” oder über die Meldekarten auch handschriftlich eingereicht werden (siehe Kontakt). Alle eingereichten Meldungen werden vor der Veröffentlichung überprüft. Auf unserer Internetseite können die Nutzer den Bearbeitungsstand der gemeldeten Barrieren verfolgen, Zwischenergebnisse abrufen und im Archiv abgearbeitete Barrieren einsehen.